IG KLETTERN THÜRINGEN
Sie sind hier: Über uns

ÜBER UNS

Interessengemeinschaft Klettern

IG Klettern Thüringen

Wozu braucht man die IG?

Verhinderung von Kletterverboten.
Die IG Klettern kämpft gegen willkürliche und unsinnige Felssperrungen und für den Erhalt der Kletterkultur in Deutschland. Zugleich setzt sie sich für eine naturschonende Ausübung des Klettersports ein.

Interessenvertretung.
Die IG Klettern ist Ansprechpartner für Behörden, Naturschutzverbände, Forst und Grundstückseigentümer, wenn Belange des Berg- und Klettersports betroffen sind, insbesondere durch geplante Naturschutzmaßnahmen.

Die IG Klettern versteht sich als Interessensvertretung aller Kletterer, unabhängig ihrer jeweils bevorzugten Kletterstile. Weiterhin sieht die IG Klettern es als ihre Aufgabe die Kletterer über die Vorgänge in ihren Gebieten zu informieren, und Sie über mögliche Entwicklungen auf dem laufenden zu halten.

Wie kann man die IG unterstützen?

Mitglied werden. Jedes neue Mitglied stärkt die IG in ihrem Handeln, und leistet somit einen moralischen und finanziellen Beitrag, um die Klettermöglichkeiten in Thüringen zu erhalten.

Mit dem Geld können beispielsweise die notwendigen finanziellen Rücklagen für teure Umweltgutachten oder Gerichtsverfahren gebildet werden.

Ohne Euch gibt es keine IG Klettern,
und ohne IG ist die Zukunft des Felskletterns in Thüringen ungewiß.